erster Schultag im Schuljahr 2021/22 am 14.9.21

Liebe Schüler/innen,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

am Dienstag, den 14.9.21 beginnt für die Schüler/innen der Georg-Holzbauer-MS ein neues Schuljahr.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern ein erfolgreiches Schuljahr!

Leider wird uns die Covid-Pandemie auch in diesem Jahr noch weiter beschäftigen, daher nochmals der Hinweis:

Ihr Kind muss in den ersten beiden Schulwochen eine Maske (medizinisch) tragen! Bitte geben Sie Ihrem Kind eine entsprechende Maske mit.

Weitere Informationen erhalten die Schüler/innen von ihren Klassenleiter/innen.

Die 6. Klassen im Klettergarten

Am Montag, den 19.7.21 unternahmen die Klassen 6a und 6b mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Hacker und Frau Kirch und der Förderlehrerin Frau Schmidt einen Ausflug zum Kletterwald in Rummelsberg. Von der S-Bahn aus ging es zunächst durch den idyllischen Wald. Das Wetter war gut und alle waren aufgeregt und fragten sich, wie hoch hinaus man wohl klettern konnte (16 Meter!). Dann war es soweit. Zunächst gab es die wichtige Sicherheitsausrüstung und eine Einweisung und dann konnte jeder die Kletterrouten erkunden – von leicht bis kniffelig. Alle Schülerinnen und Schüler trauten sich! Manche hatten Ängste, überwanden diese und können superstolz auf sich sein! Nach 2,5 Stunden Klettern waren alle müde, aber begeistert und kamen zufrieden und ausgelassen in Nürnberg wieder an.

Ausflug der 6. Klassen

Am Montag, den 05.07.2021 machten sich die beiden 6. Klassen mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Hacker und Frau Kirch, der Förderlehrerin Frau Schmidt und dem Jugendsozialarbeiter Herrn Richardson auf zum ersten Schulausflug nach langer Zeit. Endlich waren Ausflüge wieder erlaubt!! Das Ziel war der Eibacher Forstweiher-Park. Die Schüler hatten ein (möglichst) gesundes Frühstück dabei und ließen es sich beim Picknick auf der Wiese schmecken. Anschließend vergnügten sie sich bei Fußball, Kartenspielen und Musikhören auf der Picknickdecke oder Toben auf dem Spielplatz. Alle hatten Spaß – nur die Mücken waren zahlreich. Zum Ausflugsende gab es für jeden Schüler noch ein leckeres Eis – extra angeliefert von der netten Eisdiele der Familie Bedolli. Schließlich machten sich alle auf den Heimweg – und der einsetzende Nieselregen konnte die gute Stimmung nicht trüben.

Ferienangebot JAS

Liebe Schülerinnen und Schüler,

auch in den Sommerferien habt Ihr die Möglichkeit, für Beratungen oder zur Freizeitgestaltung zu mir in die Schule zu kommen bzw. telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu mir aufzunehmen. Ich bin vom 30.07.2021 – 06.08.2021 sowie vom 30.8.2021 – 13.9.2021 zu den üblichen Zeiten (in der Regel 08:00 – 16:30 Uhr) für euch da.

Da das Schulhaus geschlossen ist und ich schon den einen oder anderen Termin habe, wäre ich euch dankbar, wenn ihr euch vorher telefonisch oder per E-Mail anmeldet.

Ihr erreicht mich unter 0911 – 470 53 19 oder julius.richardson@stadt.nuernberg.de

Ich wünsche euch schöne und erholsame Ferien,

Julius Richardson

Abschluss der 9. Klassen

Mit den mündlichen Prüfungen wurden die Abschlussprüfungen der 9. Klassen beendet. Alle Teilnehmer können zurecht stolz auf ihre erreichten Ergebnisse sein und nach den anstrengenden letzten Wochen etwas entspannen.

Wer noch nicht weiß, wie es nach dem Abschluss der 9. Klasse weiter gehen soll, der kann Rat bei Herrn Richardson suchen :

julius.richardson@stadt.nuernberg.de

Die Georg-Holzbauer-Schule wünscht allen Abgänger viel Erfolg und alles Gute auf ihrem weiteren Lebensweg!

So verbringt die 7b die letzten Schultage vor den Sommerferien

Nachdem wir in Mathe und Deutsch einiges an Schulstoff nachgearbeitet, wiederholt und vertieft haben, wollten wir das Schuljahr gemeinschaftlich ausklingen lassen und auch die schönen Seiten der Schulzeit genießen. 

So kooperierte die Klasse 7b die letzten drei Wochen mit der Schulsozialarbeit und übte sich in Kooperation und lernte etwas über Werte und Normen. 

Die Schüler diskutierten fleißig über Verhaltensweisen, ersteigerten Eigenschaften und kämpften gemeinsam am Tower of Power, um den höchsten Turm zu bauen. 

Den Höhepunkt bildete ein gemeinsamer Ausflug mit der Schulhündin „Ups“ der Herschelschule. Zusammen ging es den alten Kanal entlang, durch den Wald bis zum Steinbrüchlein und wieder zurück. Alle hatten viel Spaß, als Ups aus dem Wasser apportierte. Einige mussten lernen, dass es viel Konzentration erfordert, einen Hund über ein Hindernis zu führen oder ein Kommando richtig zu geben. Die Suchspiele mit dem Futterdummy waren eine Freude für jeden. 

Der Ausflug stellte einen gelungenen Abschluss dar! 

Beginn der Projekt Prüfung in den 9. Klassen

Mit dem heutigen Freitag (11.6.21) beginnt auch in den 9. Klassen die Abschlussprüfung zum Quali mit den Projektprüfungen in Wirtschaft und Soziales –

Die V2 Klasse hat bereits ihre Projektprüfung erfolgreich absolviert und startet in den kommenden Wochen in die weiteren Prüfungen zum Mittleren Schulabschluss.

Wir bitten alle Schüler/innen der Schule auf die Prüfungssituation Rücksicht zu nehmen und sich in den Gängen leise zu verhalten!

Viel Erfolg allen Teilnehmern!