Herzlich willkommen neue 5. Klässler

Auch dieses Schuljahr begann die Woche für die neuen 5. Klassen mit einem Kennenlernen der Schule, der Lehrer und ihren Mitschülern.

Am Mittwoch, den 14.09.22 durften die neuen Schüler in Form einer Schulhausralley das schöne Gelände erkunden. Selbstverständlich mit verschiedenen Aufgaben, wie zum Beispiel einen leckeren Obstsalat in der Schulküche zubereiten, einen schwierigen Hindernisparcour in der Turnhalle überwinden, kreative Namensschilder am PC gestalten, die eigene Schulbücherei erkunden und viele weitere knifflige Aufgaben.

Betreut wurden die 5. Klässler von ihren Klassenleitungen und von Schülern der Klasse V1.

Vielen Dank hierfür!

Bundesjugendspiele 21/22

Am Dienstag, den 19.07.2022 fanden die diesjährigen Bundesjugendspiele statt. Bei hitzigen Temperaturen traten die Schülerinnen und Schüler mit wahnsinnigem Sportgeist in etlichen Disziplinen der Leichtathletik an. Dabei versuchten sie eigene Bestleistungen im Weitsprung, Sprint, Werfen/Stoßen und über die Langstrecke zu erzielen. Am Ende ergaben sich viele Sieger- und Ehrenurkunden.

Schulfest 2021/22

Bei strahlendem Sonnenschein fand am Donnerstag, den 14.07.22 das Schulfest der Georg – Holzbauer – Mittelschule unter dem Motto „Spiel und Spaß – Neunkampf“ statt.

Eröffnet wurde das Fest durch unseren Schulleiter Uwe Birkmann und unseren Konrektor Andreas Müller.

Anschließend ging es an die zahlreichen Stationen.

Der absolute Renner war die Karaoke Station. Hier wurde kräftig gesungen!

Auf dem Schulhof und am Sportgelände wurden Klassiker wie Bierkrug stemmen, Schwamm ausdrücken, Tore schießen, Dosenwerfen, Bobby Car Rennen und Kegeln angeboten. Die Mädels der 8. Klassen stellten ihr Make-up Talent unter Beweis und errichteten eine Beauty – Station.

Aber auch Köpfchen und Reaktionsfähigkeit waren an der Quiz Station gefragt. Der Elternbeirat und die Schüler aus den Abschlussklassen sorgten mit süßen und salzigen Leckereien für das leibliche Wohl.

Neben dem grandiosen Wetter trugen vor allem die zahlreichen helfenden Hände zu einem gelungenen Fest bei!

Herzlich Dank an dieser Stelle!

Tiergarten der Klassen 5a und V1

Am Mittwoch, den 06.07.2022, gingen die Klassen 5b und V1 gemeinsam in den Nürnberger Tiergarten. Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Schülerinnen und Schüler die Vielfalt der Natur sowie ihre Bewohner bestaunen. Das Highlight des Tages war die Delfinshow in der Delphinlagune, Deutschlands erster Freianlage für Delfine. Neben atemberaubenden Kunststücken wurden informative Einblicke in die Haltung und Lebensweise der Meeressäuger gegeben. Nach einem freudigen Aufenthalt am Spielplatz brachte uns die zooeigene Kleinbahn, eine Nachbildung der ersten deutschen Eisenbahn „Kleiner Adler“, sicher zum Ausgang zurück und rundete den großartigen Tag ab.

„Der kleine Pilger“

Am Donnerstag, den 12.05.22 hatten die beiden 5. Klassen die Möglichkeit, im Cube das Theaterstück „Der kleine Pilger“ anzuschauen, ein Stück über Mut, Achtsamkeit und Lebensfreude. Alle fanden das Stück super und der Schauspieler beantwortete danach noch geduldig Fragen und machte viele Selfies mit den Schülern. Das Wetter war toll, so konnten sich die Kinder nach dem langen Sitzen noch im Garten vom Cube mit Fußball und Basketball austoben. Danke an das Team vom Cube für die Einladung!

Auch unsere Schule ist Teil des Gorilla Schulprogramms!

Am Dienstag, den 29.03.2022 war es endlich soweit.

Die Jungs von Gorilla kamen zu uns an die Schule und präsentierten den 7. und 8. Klassen einen Freestyle Workshop.

Dieser begann mit coolen Breakdance Moves des Coaches Roman. Das war gar nicht so einfach. Da kamen einige Schüler, aber auch Lehrer ins Schwitzen 😊

Danach ging es weiter mit einem Hip Hop Kurs. Coach Moses brachte den Kids lässige Moves bei.

Die Jungs waren einfach spitze und haben die Kids wahnsinnig motiviert!!

Es war ein durchaus gelungener, schöner Tag mit den Gorillas.

Happy Valentine’s Day

Am heutigen Valentinstag hat die Klasse 5a im Kunstunterricht  aus kleinen Baumscheiben ♥️-ige Geschenke für ihre Liebsten gestaltet. Mit der Dotpainting-Technik tupften die Schüler*innen fleißig Herzen und andere Elemente mit Acrylfarbe auf das Holz und verzierten diese am Ende noch mit einer Schleife.